main zensurhaus arena 11
LehrerAGsFormulare

Lehrer

Zur Zeit sind ca. 50 Lehrer am GCE beschäftigt. Um mehr über die Lehrer unserer Schule herauszufinden, klicke bitte auf einen der untenstehenden Links. Zu jedem Lehrer findet ihr folgende Informationen: Sprechstundentermine, unterrichtete Fächer, das Einstiegsinterview und ein Foto.

AGs

Am GCE gibt es viele verschiedene Zusatzangebote (AGs). Hier könnt ihr mehr über die einzelnen AGs erfahren.

  • Grünschnabel/dein.gs
    • Der Grünschnabel bzw. dein.gs ist die Schülerzeitung unserer Schule. Die Redaktion trifft sich jeden Montag nach der sechsten Stunde (12:45). Betreuungslehrerin ist Susanne Full
  • Theatergruppe
    • Die Theatergruppe führt einmal jährlich ein Theaterstück auf. Zu den regulären Proben trifft sie sich immer Mittwochs um 15:45. Betreuungslehrer ist Christian Plätzer.
  • Unterstufen-Theatergruppe
    • Die Unterstufen-Theatergruppe führt ebenfalls Theaterstücke auf, wendet sich aber vor allem an Schüler der Unterstufe. Betreuungslehrer ist Jan Ehlenberger.
  • Schulgarten
    • Die Schulgarten-AG pflegt den Schulgarten des GCE. Betreuungslehrerin ist Christine Kohl.

Formulare

Das Ausfüllen von Formularen ist ein leidiger Teil des Schulalltags. Damit es euch zumindest ein wenig leichter fällt, an die Formulare heranzukommen, haben wir sie hier für euch zum Herunterladen.

  • Krankheitsanzeige
    • Dieses Formular musst du ausfüllen und abgeben, wenn du nicht zur Schule kommen konntest, weil du krank warst.
  • Beurlaubungsgesuch
    • Wenn du für einen oder mehrere Tage vom Unterricht befreit werden möchtest, kannst du das mit diesem Formular beantragen.

Das Megaron ist zwei Tage lang in tiefes Schwarz getaucht und hat somit den Wandel von der sonst eher hellen Cafeteria zum alten herrschaftlichen düsteren Canterville Chase vollzogen. Mit passender Dekoration sowie stilvollem Bühnenbild diente es gestern und heute für die Darbietung der Unterstufentheatergruppe als perfekte Bühne.

Am Samstag, den 6. März 2010, fand der alljährliche Infotag des GCE statt. Es gab einige Neuerungen, so wurde z. B. sogar die Tanz AG zum Führungsstopp der zukünftigen 5. Klassen oder die Sitzordnung in der Turnhalle wurde aufgrund der Brandschutzordnung geändert. Wir haben uns für euch umgesehen.

2010, GCE, Infotag

Für die Woche nach den Faschingsferien beschlossen die Schüler der K 13 eine Art Post-Fasching zu veranstalten und kleideten sich für diesen Zweck täglich in verschiedenste Rollen, wie Pyjama, Geschlechtertausch, ... Für alle, die nicht alle Tage miterleben konnten, hier einige Bilder.

Fasching, GCE, K13

Nicht nur das Schulkonzert wechselte die Örtlichkeit, sondern auch der alljährliche Schulball tauschte die «familiäre» Atmosphäre der Sudpfanne gegen die «festliche» des Balkonsaals der Stadthalle.

Am 11.2. fand das erste Schulkonzert des Jahres, nicht wie üblich im Zentrum, sondern im Balkonsaal der Stadthalle statt.

Am 5.2.2010 fand im Sophies Danceclub die Oberstufenfete der K12 unter dem Motto «Black and White» statt. Wer in einem schwarz-weißen Outfit kam, durfte vergünstigt feiern. Kein Wunder also, dass in den Schülermassen kaum bunte Kleidungsstücke hervorstachen. Wir waren für euch vor Ort und haben Fotos geschossen.

Einen Tag vor Weihnachten ließ die K13 des GCE im Sophies Danceclub noch einmal die Boxen dröhnen. Wir haben hier für euch exklusive Fotos geschossen - viel Spaß damit.

Pünktlich um 0.00 Uhr am 15. Oktober 2009 brach der erste Fall der neuartigen P1S8-Grippe in Seybothenreuth bei Bayreuth aus. Dein.gs hat für Euch beim Gesundheitsamt nachgefragt ...

Big Apple? Nein, es geht nicht um New York, sondern um einen der leckeren alkoholfreien Cocktails, die die durstigen Gäste des GCE-Schulfestes am 30.07.09 bei strahlendem Sonnenschein genießen konnten. Was sonst noch so geboten war, könnt ihr der Galerie entnehmen.

Pünktlich um 9.15 Uhr beginnt der Countdown: 3 ... 2 ... 1 ... Los! Im Kreuzsteinbad erklingt das Startsignal für die erste Startgruppe und der GCE-Triathlon für die 10. Klassen hat nach langer Vorbereitungszeit begonnen.