main zensurhaus arena 11
LehrerAGsFormulare

Lehrer

Zur Zeit sind ca. 50 Lehrer am GCE beschäftigt. Um mehr über die Lehrer unserer Schule herauszufinden, klicke bitte auf einen der untenstehenden Links. Zu jedem Lehrer findet ihr folgende Informationen: Sprechstundentermine, unterrichtete Fächer, das Einstiegsinterview und ein Foto.

AGs

Am GCE gibt es viele verschiedene Zusatzangebote (AGs). Hier könnt ihr mehr über die einzelnen AGs erfahren.

  • Grünschnabel/dein.gs
    • Der Grünschnabel bzw. dein.gs ist die Schülerzeitung unserer Schule. Die Redaktion trifft sich jeden Montag nach der sechsten Stunde (12:45). Betreuungslehrerin ist Susanne Full
  • Theatergruppe
    • Die Theatergruppe führt einmal jährlich ein Theaterstück auf. Zu den regulären Proben trifft sie sich immer Mittwochs um 15:45. Betreuungslehrer ist Christian Plätzer.
  • Unterstufen-Theatergruppe
    • Die Unterstufen-Theatergruppe führt ebenfalls Theaterstücke auf, wendet sich aber vor allem an Schüler der Unterstufe. Betreuungslehrer ist Jan Ehlenberger.
  • Schulgarten
    • Die Schulgarten-AG pflegt den Schulgarten des GCE. Betreuungslehrerin ist Christine Kohl.

Formulare

Das Ausfüllen von Formularen ist ein leidiger Teil des Schulalltags. Damit es euch zumindest ein wenig leichter fällt, an die Formulare heranzukommen, haben wir sie hier für euch zum Herunterladen.

  • Krankheitsanzeige
    • Dieses Formular musst du ausfüllen und abgeben, wenn du nicht zur Schule kommen konntest, weil du krank warst.
  • Beurlaubungsgesuch
    • Wenn du für einen oder mehrere Tage vom Unterricht befreit werden möchtest, kannst du das mit diesem Formular beantragen.

Ein tosender Wasserfall und ein altes hölzernes Segelschiff, das durch die leichten Wellen des Sees sanft und ächzend gleitet. Am Horizont sind die ersten dunklen Wolken zu erkennen. Der aufkommende Wind streicht erst sanft, dann zunehmend energischer über das kniehohe leicht vertrocknete Gras, das den tiefgrünen See nahezu beschützend umgibt. Donner kündigt mit seinem immer lauter werdenden Grollen das Gewitter an. Es beginnt zu regnen ...

Nein, allen Zynikern und Sarkasten zum Trotz, Regen kann weder ein GCE-Schulfest noch einen GCE-Abischerz verhindern. Und so verabschiedete sich der Abiturjahrgang 2009 am Donnerstag, den 25.06.2009, äußerlich und innerlich feucht und fröhlich von seinen Mitschülern.

Die Leistungskurse Chemie 2C11 und 2C12 am GMG, in denen auch etliche GCEler vertreten sind, unternahmen von Dienstag, 16.06.09, bis Freitag, 19.06.09, eine Studienfahrt nach Karlsruhe mit Hauptziel «Forschungszentrum KIT» (Karlsruhe Institute Of Technology).

Heute fand das GCE-Sommerkonzert im Balkonsaal der Stadthalle statt. Hier gibt es schonmal die Fotos, weitere Details und unsere Audioaufnahmen folgen in den nächsten Tagen.

Das Schulkonzert findet am 22.06.2009 nicht wie angekündigt im Zentrum, sondern im Balkonsaal der Stadthalle ab 19.30 Uhr statt.

Am Dienstag den 26. Mai war wieder einmal die «kleine» Theatergruppe unter der Leitung von Jan Ehlenberger im kleinen Haus der Stadthalle Bayreuth zu sehen, diesmal mit dem Stück «Biedermann und die Brandstifter» von Max Frisch.

Im berühmten Ochsenblutrot erstrahlten in der Vergangenheit nicht nur die Außenwände des GCE, sondern auch Wärmebildaufnahmen des Gebäudes. Doch seit der Sanierung der Schule sind diese ebenso blau wie der neue Anstrich. Heute bekam das GCE deshalb einen Umweltausweis von der Stadt Bayreuth überreicht.

Hydor, aqua, eau, water? Ja, um Wasser und nichts Anderes drehte es sich am 6. Mai in den Hallen des GCE, als der neue Trinkwasserbrunnen an unserer Schule eingeweiht wurde.

Du kennst sicher Sophies Danceclub in der Sophienstraße, eventuell auch DJ Tobi Aldeano oder DJ Ceelord. Aber ob die K 12 des GCE wirklich ihr Ziel: „Get the Crowd Exploded“ erreicht hat? Lest und seht selbst …

Seit Tagen herrscht schon hektisches Treiben, Standplätze werden reserviert, noch nötige Anschaffungen gemacht, kurzum unser Schulhaus wird für den bevorstehenden Informationstag vorbereitet. Heute, um halb Zehn, bei strahlendem Sonnenschein und GCE-blauem Himmel ist es soweit, der große Tag kann beginnen ...