main zensurhaus arena 11

«Die deutsche Demokratie ist kurz vor dem Erfrieren.» Die erschreckend präzise Beschreibung fasst den aktuellen politischen Zustand in wenigen Worten zusammen. Gabor Steingart redet nicht lange um die Missstände herum, sondern formuliert sie in aller Deutlichkeit. Anders als viele seiner Kollegen nutzt der Autor das sechzigjährige Jubiläum der Bundesrepublik nicht, um Deutschland und seine Politiker zu feiern, sondern rechnet stattdessen mit beeindruckend kühler Präzision ab und schreckt dabei auch vor keinem Kaliber zurück.

Unsere Welt wird immer vernetzter und immer schneller - und doch werden Politiker für viele Jahre währende Legislaturperioden gewählt. Welche Veränderungen braucht unser globales Uhrwerk und was können wir tun - was müssen wir tun? Denkanstöße und Fragen.

Der Bundestagsabgeordnete Jörg Tauss hat sich als einziger Abgeordneter der großen Koalition konsequent gegen den sukzessiven Abbau der Bürgerrechte und den zunehmenden Populismus gestemmt: Er verließ, nachdem das Netzsperren-Gesetz von den Fraktionen durchgewunken worden war, die SPD und sitzt nun als einziger Abgeordneter der Piratenpartei im Bundestag. Wir haben mit ihm gesprochen.

Viele haben den Glauben an die Demokratie verloren. Warum die Pessimisten richtig liegen und warum die demokratischen Systeme längst nur noch Kulissen für undemokratische Vorgänge sind, erläutert dieser Kommentar.

Theresa, Klaus und Johannes gehören zu sozial schwachen Gesellschaftsgruppen und sind damit leichte Beute für extremistische Parteien. Solche Gruppierungen sind keineswegs «ganz weit weg» vom beschaulichen Bayreuth: Die rechtsextreme NPD möchte im zum Landkreis gehörenden Warmensteinach ein Schulungszentrum für ihre demokratiefeindlichen Lehren eröffnen - doch mutige Menschen standen auf.

«Eine Welt, ein Traum», ein träumerisches Motto für die prächtigsten Olympischen Spiele, die die Welt je gesehen hat - in Peking, etwa 7500 Kilometer vom ursprünglichen Austragungsort in Griechenland entfernt. Nach der grandiosen Eröffnungsfeier zeigt sich nun die ganze Welt begeistert und verfolgt das einmalige Spektakel im TV. Die ganze Welt?