main zensurhaus arena 11

Am 14. November 1980 eröffnet in München eine der herausragendsten Ausstellungen des Jahrhunderts: Erstmals werden die kulturhistorisch einmaligen Kunstwerke der Grabkammer Tutanchamuns außerhalb Ägyptens der breiten Öffentlichkeit gezeigt. Dieses erste Mal soll damit aber auch das letzte Mal gewesen sein – zu groß die Gefahr eines Diebstahls. Und dennoch ist der weltberühmte Kindkönig dieser Tage erneut zu Gast in der Landeshauptstadt ...